Die SYM Story

Seit über 65 Jahren produziert SYM Zweiräder. Heute zählt der taiwanesische Konzern mit über 1.000.000 produzierten Fahrzeugen, zu den großen Herstellern der Zweiradbranche. Mit der Zertifizierung nach den strengen Kriterien ISO 9001 und ISO 9002 verpflichtet sich SYM, zu gleich bleibend hohem Qualitätsstandard.

Das Entwicklungszentrum sorgt für ständige Weiterentwicklung und Erneuerung der Modellpalette. Mit innovativen Ideen beleben wir ständig den Zweiradmarkt. Sie als Käufer können unter einer Vielzahl von Modellen zwischen 50cm³ und 600cm³ Hubraum wählen, bei denen das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.

Wir laden Sie ein, sich von unserem hohen Qualitätsstandard zu überzeugen.

2018   1.Platz beste Leichtkrafträder

2014   Sanyang feiert 60 jähriges bestehen

2012   Die Wolf SB250Ni erhält den Taiwan Excellence Award

2011   Sanyang Deutschland wird als bester Importeur ausgezeichnet

2010  Der GTS erhält den Taiwan Excellence Award

2009 Sanyang Deutschland wird als bester Importeur ausgezeichnet. STCS wird in den ersten Modellen eingesetzt.

2006 Gründung der Sanyang Deutschland GmbH

2002 Kooperation mit Hyundai Motors, Korea. Entwicklung von Keramik beschichteten Zylindern.

1999 Das neue R&D-Center in Hsinchu wird eröffnet

1995 Xiamen Xiashing Motorcycle, China wird gegründet

1994 Die ersten SYM-Roller kommen nach Deutschland

1992 Zweigwerk VMEP, Vietnam wird eröffnet

1988 Eröffnung des Fahrsicherheitszentrum

1981 Das 1-Millionste Motorrad läuft vom Band

1980 Umzug der Motorradproduktion in das neue Werk in Hsinchu

1978 Grundsteinlegung des neuen Produktionswerkes in Hsinchu

1977 Der erste Honda Civic 1200 läuft vom Band

1976 Markteinführung eines Aluminiumzylinders mit 50.000 km Garantie.Export des Zylinders zu Honda

1967 Technologieabkommen mit Honda, Japan, die ersten Motorräder laufen vom Band

1962 Kooperation mit Honda, Japan, die ersten Motorräder laufen vom Band

1961 Die Sanyang Industry Co., Ltd wird gegründet

1954 Gründung der Sanyang Electric Machinery